ARCHIV
"Milan" sucht ein neues Zuhause PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, 01. Dezember 2011 um 11:02

SOS - EILT - Unser Labrador "Milan" sucht ein neues Zuhause

Unser "Milan" geb. am 17.10.2010 verfügt über eine solide Grundausbildung und ist gesund (erfolgreiche große tierärztliche Eingangsuntersuchung). Er ist sehr gut sozialisiert und hat keine Probleme mit Artgenossen, anderen Tieren, Menschen (alte, kranke, junge, große-kleine, ...) / Kindern. Für den Einsatz bei behinderten Menschen ist er leider zu aktiv, so dass wir uns schweren Herzens entschließen mußten, diesen  Hund aus unserem Ausbildungsprogramm zu nehmen. Zur Zeit befindet er sich noch bei seiner Trainerin in Görlitz. Sollten Sie Interesse an unserem "Milan" haben, bitten wir Sie unter der Telefonnummer 035876 - 46046 oder E- Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Kontakt aufzunehmen. Gerne können Sie sich aber auch direkt an uns wenden unter der Telefonnummer 06592- 1730390 E- Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. Es wäre toll, wenn "Milan" noch vor Weihnachten ein neues und gutes Zuhause finden würde.
Anzeige vom 01.12.2011

 


Liebe Hundefreunde und alle, die es noch werden wollen!

Das Team des Kynos Verlags hat mit seinem aktuellen Newsletter eine Auswahl von Büchern, die besonders gut unter den Weihnachtsbaum passen würden, aus dem Gesamtangebot des Verlagsprogramms zusammengestellt. Bitte besuchen Sie hierzu die Homepage www.kynos-verlag.de und klicken Sie den Newsletter an. Eine kleine Überraschung ist bei jeder Buchlieferung dabei.

Sollten Sie zu den Büchern Fragen haben, stehen die Mitarbeiter des Kynos Verlags gerne zu Ihrer Verfügung.

Fon: 0 65 92 / 95 73 89-0
Fax: 0 65 92 / 95 73 89 20
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  


LAST_UPDATED2
 
Aron PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 18. Februar 2009 um 13:56

Zu Beginn der kalten Jahreszeit kam Aron bei der Kynos Stiftung "hereingeschneit"

"Hallo, ich bin "Aron", ein brauner Labrador Retriever Welpe aus Poppenhausen und wurde von der Familie Czapla der Kynos Stiftung geschenkt. Mein Zuhause durfte ich bei meiner Patenfamilie Martina und Karl-Heinz Schuster in Koblenz beziehen.

In der Hundeschule musste ich erst einmal zeigen,was meine Züchterfamilie Czapla mir bereits in den ersten Wochen meines jungen Lebens beigebracht hatte. Wenn der Trainer bei seinem Vortrag nicht meht weiter wusste, nahm er "die Vorderpfoten" zu Hilfe.

So ein Tag in der Hundeschule ist ziemlich aufregend und anstrengend. Da hat man sich eine "Verschnaufpause" wirklich verdient.

Am schönsten ist es gemeinsam mit meiner neuen Freundin "Kira" zu kuscheln.

LAST_UPDATED2
 
Nemo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 18. Februar 2009 um 10:37

"Nemo" ist kein Clownfisch, sondern ein Kurzhaarcollie-Welpe

Die Kynos Stiftung erhielt den Kurzhaarcollie "Nemo" von der Züchterin Stephanie Noelle aus Visselhövede geschenkt. Nach einer langen Reise konnte "Nemo" sein Zuhause bei seiner Patenfamilie Cornelly, Simone und Uwe in Kelberg / Nähe Nürburgring beziehen. Kürzlich erreichten uns die ersten Bilder:

Nemo hat bereits einen guten Freund gefunden.

 

 

LAST_UPDATED2
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

© Kynos Stiftung | ausbelichtet.de